Herzogstraße 58 | 80803 München | 089 543 183 44
Teilen

Kategorie: Rechts-News

Rechts-News: Mieterhöhung & Sondernutzungsrecht

Dies ist ein Gastbeitrag von Rechtanwältin Michaela Hofheinz von der Kanzlei Hofheinz. Jeden Monat informieren wir gemeinsam unsere Kunden über ausgewählte gerichtliche Entscheidung aus den Bereichen des Miet- und Wohnungseigentumsrechts, Immobilien- und Grundstücksrechts, sowie des privaten Baurechts.   BGH: Gutachten zur Vergleichsmiete auch ohne Besichtigung gültig (Bundesgerichtshof, Urteil vom 11.07.2018, VIII ZR 190/17) Die formelle Wirksamkeit eines Mieterhöhungsverlangens, […]

Mehr lesen

Rechts-News: Grunderwerbsteuer & Haftung der WEG

Dies ist ein Gastbeitrag von Rechtanwältin Michaela Hofheinz von der Kanzlei Hofheinz. Jeden Monat informieren wir gemeinsam unsere Kunden über ausgewählte gerichtliche Entscheidung aus den Bereichen des Miet- und Wohnungseigentumsrechts, Immobilien- und Grundstücksrechts, sowie des privaten Baurechts.   Keine Grunderwerbsteuer für gebrauchte Gegenstände beim Kauf einer Immobilie (Finanzgericht Köln, Urteil vom 08.11.2017, Az. 5 K 2938/16) In einem […]

Mehr lesen

Rechts-News: Kündigungsausschluss & Wohnfläche

Dies ist ein Gastbeitrag von Rechtanwältin Michaela Hofheinz von der Kanzlei Hofheinz. Jeden Monat informieren wir gemeinsam unsere Kunden über ausgewählte gerichtliche Entscheidung aus den Bereichen des Miet- und Wohnungseigentumsrechts, Immobilien- und Grundstücksrechts, sowie des privaten Baurechts.   Die ordentliche Kündigung eines Mietvertrages über Wohnraum kann durch Individualvereinbarung grundsätzlich dauerhaft ausgeschlossen werden (Bundesgerichtshof, Beschluss vom 08.05.2018, Az. VIII […]

Mehr lesen

Rechts-News: Sondernutzungsrecht & Teileigentum

Dies ist ein Gastbeitrag von Rechtanwältin Michaela Hofheinz von der Kanzlei Hofheinz. Jeden Monat informieren wir gemeinsam unsere Kunden über ausgewählte gerichtliche Entscheidung aus den Bereichen des Miet- und Wohnungseigentumsrechts, Immobilien- und Grundstücksrechts, sowie des privaten Baurechts.   Ein gewährtes Sondernutzungsrecht im Rahmen einer WEG ist nur schwer entziehbar (BGH, Urteil vom 23.3.2018, Az. V ZR 65/17) „Ein […]

Mehr lesen

Rechts-News: Kündigungssperre & Betriebskosten

Dies ist ein Gastbeitrag von Rechtanwältin Michaela Hofheinz von der Kanzlei Hofheinz. Jeden Monat informieren wir gemeinsam unsere Kunden über ausgewählte gerichtliche Entscheidung aus den Bereichen des Miet- und Wohnungseigentumsrechts, Immobilien- und Grundstücksrechts, sowie des privaten Baurechts.   Klarstellend der BGH: 3-­jährige Kündigungssperre nach dem Verkauf einer vermieteten Wohnung muss eingehalten werden (Bundesgerichtshof, Urteil vom 21.03.2018 (Az. VIII […]

Mehr lesen

Rechts-News: Schäden durch Mieter oder Handwerker

Dies ist ein Gastbeitrag von Rechtanwältin Michaela Hofheinz von der Kanzlei Hofheinz. Jeden Monat informieren wir gemeinsam unsere Kunden über ausgewählte gerichtliche Entscheidung aus den Bereichen des Miet- und Wohnungseigentumsrechts, Immobilien- und Grundstücksrechts, sowie des privaten Baurechts.   Beschädigung durch Mieter; Schadensersatz ohne Fristsetzung möglich Bundesgerichtshof, Urteil vom 28.02.2018, Az. VIII ZR 157/17 „Ein Schadensersatzanspruch des Vermieters gegen […]

Mehr lesen

Rechts-News: Bauvertrag & Index-Miete

Dies ist ein Gastbeitrag von Rechtanwältin Michaela Hofheinz von der Kanzlei Hofheinz. Jeden Monat informieren wir gemeinsam unsere Kunden über ausgewählte gerichtliche Entscheidung aus den Bereichen des Miet- und Wohnungseigentumsrechts, Immobilien- und Grundstücksrechts, sowie des privaten Baurechts.   Das neue Bauvertragsrecht: Das vom Gesetzgeber ab 01.01.2018 geltende neue „Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen […]

Mehr lesen

Wir nutzen Cookies zur Optimierung unserer Website. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Widersprechen können Sie hier hier

Schließen