Herzogstraße 58 | 80803 München | 089 543 183 44

*Verkauft* Repräsentative Altbau-Villa auf Parkgrundstück

*Verkauft* Repräsentative Altbau-Villa auf Parkgrundstück

82284 Grafrath, Villa zum Kauf

Videos

Objektdaten

  • Objekt ID
    21195
  • Objekttypen
    Haus, Villa
  • Adresse
    82284 Grafrath
  • Wohnfläche ca.
    468 m²
  • Grund­stück ca.
    9.388 m²
  • Zimmer
    11
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Befeuerung
    Öl
  • Baujahr
    1920
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Verfügbar ab
    kurzfristig
  • Garage:
    3 Stellplätze
  • Käufer­provision
    Für Käufer provisionsfrei
  • Preis
    auf Anfrage

Ausstattung / Merkmale

  • Terrasse

Kontaktdaten

Energie­bedarfs­ausweis

  • Gültig bis
    04.06.2031
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1920
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Energie­effizienz­klasse
    F
  • Endenergie­bedarf
    175 kWh/(m²·a)
  • Endenergiebedarf
    175,00 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das von uns im Alleinauftrag angebotene Anwesen wurde um 1920 für den Kommerzienrat Otto Vollnhals, Gründer der Sendlinger Traktorenfabrik, erbaut. Es umfasst eine repräsentative Landhausvilla (ca. 358 qm Wfl.) und ein Gärtnerhaus (ca. 110 qm Wfl.) auf einem 9.388 qm großen, parkähnlich angelegten Grundstück.

Anfang der 1980er Jahre wurden die Gebäude umfassend saniert, 1995 eine Dreifach-Garage ergänzt. Denkmalschutz besteht nach aktuellem Kenntnisstand nicht.

Die "Villa Vollnhals" ist eine von rund 15 Villen in Grafrath, die wohlhabende Münchner Anfang des 20. Jahrhunderts nach dem Bau der Bahnlinie München-Grafrath als Landsitz errichtet haben.

Das angrenzende Gartenland (weitere 9.856 qm) kann gegen Gebot hinzu erworben werden.

Das Anwesen liegt baurechtlich im Außenbereich und kann im Einklang mit der Gemeinde beplant und entwickelt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Sonstige Informationen

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Lage

Die Gemeinde Grafrath galt schon früher als "Perle des Ampertals" und erstreckt entlang der Amper rund zehn Kilometer südwestlich von Fürstenfeldbruck und 30 Kilometer westlich von München. Über die Autobahn A96 erreicht man die Landeshauptstadt in 20 bis 25 Minuten.

Die dargestellte Position ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt

Wir nutzen Cookies zur Optimierung unserer Website. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Widersprechen können Sie hier hier

Schließen